FE0000
top of page

Ihr Wettbewerbsvorteil durch besseres Personal

Wir trainieren Ihr Personal nebenberuflich durch modernstes blended learning und bereiten es auf die IHK-Prüfungen vor.

Ohne bürokratische Exzesse

Ohne Freistellung des Personals

Ohne Terminchaos.

Ihre Vorteile durch unseren Service

24/7 Kursstart

Ihr Personal kann täglich mit den Kursen beginnen und wird vom ersten Tag an persönlich betreut.

Dauerhaft

Ihr Personal kann dauerhaft betreut werden. und bleibt so immer auf dem neuesten Stand.

Nebenberuflich

Die Weiterbildung kann bequem nebenberuflich stattfinden. Es müssen keine arbeitsfreien Wochen bezahlt werden.

Leistungsumfang

Durch unsere Schulungen werden Ihre Mitarbeiter Schritt für Schritt von der Sachkundeprüfung bis zur GSSK geschult und auf Wunsch auch langfristig betreut. Selbstverständlich sind bestimmte Qualifikationen auch einzeln buchbar.

Weiterhin bieten wir eine breite Palette an zusätzlichen Trainings an. Diese führen wir in Ihrer Liegenschaft oder an einem Standort Ihrer Wahl aus.

  • Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO

  • Werkschutzfachkraft I - IV

  • Vorbereitung auf die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (IHK)

 

Wir erläutern Ihnen gerne unsere Dientsleistungen persönlich. Lassen Sie sich von uns unverbindlich Beraten.

Das revolutionäre ISMT-Konzept

Warum ISMT.png

Unsere Kurse bestehen aus Selbstlernphasen und Live-Online-Training. Weiterhin erhalten die Teilnehmer das gesamte Lernmaterial für den Kurs und eine gründliche Prüfungsvorbereitung.

Das ISMT-System ist klassischen Fernlehrgängen um Welten überlegen. Egal ob in zwei Wochen oder 12 Monaten, wir bringen Ihre Mitarbeiter ins Ziel. 

Unser Bildungskonzept ist bundesweit einzigartig und revolutionär. Es kann von überall in Deutschland (oder auch aus dem Ausland) an den Kursen teilgenommen werden.

Die Teilnehmer werden nicht mit pdf-Dateien, E-Mails und print-outs alleine gelassen, wie bei anderen Onlinekursen häufig üblich. Wir garantieren eine 100 prozentige persönliche Betreuung durch qualifizierte Dozenten!

Kontaktaufnahme

Wie läuft der Weg zur Kooperation ab?

01

Bewerbung

Sie bewerben sich auf ein kostenloses Beratungsgespräch.

02

Evaluierung

Ein Berater wird Ihre Bewerbung sichten und feststellen ob eine Kooperation möglich ist.

03

Termin

Wenn die Bewerbung angenommen wird, wird telefonisch ein Termin für einen Video-Call vereinbart.

Kooperationsplätze sind limitiert!

Mit wem arbeiten wir zusammen?

Qualität und Masse schließen sich aus. Wir suchen uns unsere Kooperationspartner nach strengen Kriterien aus. Nur so ist Qualität möglich.

Sie müssen Sicherheitsunternehmer aus Überzeugung sein. Sicherheit ist Ihr Hauptgeschäft und nicht eines von vielen.

 

Sie müssen erkannt haben, dass die ARGE und die Job Center Ihr Personalproblem nicht lösen können und selbst Verantwortung den Erfolg Ihres Unternehmens übernehmen.


Sie haben verstanden, dass nur gutes Personal auch gute Qualität bringen kann...

Sie haben regelmäßge Aufträge​ oder feste Objekte...

Sie müssen mehr wollen als die Konkurrenz. Echte Qualität...

Mit wem arbeiten wir NICHT zusammen?

Wir haben strenge Kriterien und hohe Standards und lehnen Kooperationen ab, die diesen Standards nicht entsprechen. Unsere No-Gos:

Sie sind Multi-Service-Dienstleister und Sicherheit ist nur eines von vielen Gebieten (z.B. Reinigungsdienste, Gartenbau und Umzüge) und das Personal wechselt regelmäßig die Tätigkeiten.

Sie wollen kein eigenes Geld investieren. Wir sind kein Durchlauferhitzer für Steuergelder und arbeiten nicht mit der ARGE oder mit dem Job-Center zusammen. 


Sie betätigen sich offen verfassungsfeindlich, sind Verschwörungsgläubiger oder haben regelmäßig Probleme mit dem Gesetz. Dann verschwinde Sie am besten komplett aus der Branche. Wir bilden keine Staatsfeinde aus!

Ihr Unternehmen hat (noch) keine Vollzeitprojekte und arbeitet nur mit Teilzeitkräfen.

Sie arbeiten für ausländische Regierungen, zwischenstaatliche oder überstaatliche Einrichtungen oder ausländischen Dienststellen die auf der Staatenliste gemäß § 13 Abs. 1 Nr. 17 SÜG gelistet sind. (Staatenliste des BMI)

R0003562-01-01_edited_edited.jpg

Die Zeiten, in denen man ewig weit zu Schulungszentren fahren musste, in denen man bei stickiger Luft und schlechtem Kaffee altmodischem Frontalunterricht folgen musste, gehören der Vergangenheit an.

Wir bilden Ihr Personal nicht nur fort, sondern betreuen Ihre Sicherheitsmitarbeiter und -mitarbeiterinnen DAUERHAFT und halten Ihr Personal so immer auf dem aktuellen Stand.

Dieser Service ist in Deutschland bisher EINZIGARTIG!

Alexander Lukas

Alexander Lukas
Geschäftsführer von ISMT

Zufriedene Kunden beweisen unsere Qualität

Qualität und Masse schließen sich aus. Wir suchen uns unsere Kooperationspartner nach strengen Kriterien aus. Nur so ist Qualität möglich.

topservice_300.png
Meisterbetrieb.png
bottom of page